Jahreshauptversammlung der AGM 2017

Jahreshauptversammlung der AGM
*/Vorsitzender Holger Scharff: „ Arbeit der Vereine eine Bereicherung für die Gesellschaft „/*
„ Die Arbeitsgemeinschaft Mundenheimer Vereine e.V., ist das Sprachrohr für die 35 Vereine in der Gemeinschaft und dies nun schon seit 48 Jahren. Wir werden immer gegenüber Stadt, Behörden und bei den Bürgerinnen und Bürgern von Mundenheim das reichhaltige Angebot der Mundenheimer Vereine darstellen und repräsentieren „ so der AGM Vorsitzende Holger Scharff.
Das Angebot der 35 Mitgliedsvereine mit über 10 500 Mitgliedern in der Gemeinschaft kann sich sehen lassen. Die Vereine bieten Angebote für alle Altersgruppen, bieten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und vieles mehr.
Insgesamt konnte die Arbeitsgemeinschaft auf ein erfolgreiches Jahr blicken. Mit den Finanzen müssen zwar alle sparsam umgehen, trotzdem konnte man ein ausgeglichenes Jahresergebnis vorlegen. Leider werden die Anzeigen für die Kerwe-Festschrift immer weniger, dadurch weniger Einnahmen, aber auch die Spendenbereitschaft ist sehr rückläufig.
In seinem Bericht ging Holger Scharff auf die Mundenheimer Kerwe 2016 ein und gab einen positiven Bericht. Ebenso informierte er über die Vorbereitung der Kerwe 2017. Auch im Jahre 2017 steht wieder eine junge Dame bereit, das Amt der Kerweprinzessin zu übernehmen.
Der bisher erfolgreich verlaufende Tag des Ehrenamtes in Mundenheim wird auch am 10. Dezember 2017 zum 16. Mal fortgesetzt. Auch in diesem Jahr sollen wieder Menschen für ihr Engagement geehrt werden, die nicht jeden Tag in der Öffentlichkeit stehen, Helferinnen und Helfer aber die für Vereine und die Gemeinschaft sehr wichtig sind. Solche kleinen Aufmerksamkeiten sind wichtig und zeigen den Menschen auch die Dankbarkeit für ihren Einsatz.
Wichtig für den AGM – Vorsitzenden Holger Scharff ist das große soziale Engagement der einzelnen Vereine und hier besonders die Jugendarbeit, die für die Gesellschaft ganz wichtig ist. Die Vereine sind oft der letzte Halt für Jugendliche, damit sie nicht auf die schiefe Bahn geraten. Hier werden Jugendliche beraten und unterstützt, aber auch gefördert.
In einigen Vereinen werden neue Vorstände gesucht. Bei diesen Vereinen ist es wichtig, dass sich die Mitglieder in die Verantwortung nehmen lassen und sich für Vorstandsaufgaben im Verein zur Verfügung stellen.
Holger Scharff: „ Die Vereine leisten eine wirklich wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft und dabei sollte man sie unterstützen, besonders auch von Seiten der Arbeitgeber. Die Vereinsfunktionsträger sollten eine ähnliche Freistellungsregelung haben wie dies in anderen Bereichen auch der Fall ist.Erledigungen bei Behörden und viele andere Dinge lassen sich eben nur tagsüber während der Arbeitszeit durchführen „.
AGM Vorsitzender Holger Scharff warb darum, dass alle Vereine in Mundenheim außerhalb der AGM sich an der Gemeinschaft beteiligen und soweit diese noch nicht Mitglied in der AGM sind, dies werden sollten. Holger Scharff: „ Nur gemeinsam können wir für die Bürgerinnen und Bürger viel erreichen, nur gemeinsam sind wir stark für eine gute Sache – dem Ehrenamt „.
Informationen zur Arbeitsgemeinschaft Mundenheim Vereine können Sie anfordern unter
Holger.Scharff@gmx.de <mailto:Holger.Scharff@gmx.de> / per Fax unter 0621 – 572 406 10 / Tel. 0621 – 0177 214 58 68
olger