Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff wurde bei der AWO Bezirkskonferenz Pfalz zum stv. Präsidiumsvorsitzenden gewählt

*AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen:*
*Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff wurde bei der AWO Bezirkskonferenz Pfalz zum stv. Präsidiumsvorsitzenden gewählt*
**
**
Holger Scharff, seit 2007 AWO Stadtkreisvorsitzender Ludwigshafen am Rhein und seit 2012 Mitglied im AWO Bezirksvorstand Pfalz wurde bei der Bezirkskonferenz auf dem Hambacher Schloss zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt. Mit Thomas Hitschler MdB als Präsident und den weiteren Vizepräsidentinnen Stefanie Seiler Oberbürgermeisterin von Speyer und Jaqueline Rauschkolb MdL bilden alle zusammen das geschäftsführende Präsidium.
Scharff sieht seine Schwerpunkte in den sozialpolitischen Fragen, die derzeit aktuell sind. Sie will Scharff den Menschen eine Stimme geben, die sich selbst nicht so helfen können. Sei Einsatz gilt weiterhin dem Bau von bezahlbaren Wohnungen, die in Teilen auch barrierefrei sein müssen. Auch an dem Thema eines landesweiten Sozialticket im ÖPNV unter dem Motto „ Mobilität für ALLE „ will sich Scharff weiterhin engagieren.
Holger Scharff: „ Die AWO muss in sozialen Fragen lauter werden, als sie dies bisher war, dafür will ich mit verstärkt einsetzen. „
Bildquelle:
Jens Braune del Angel
www.jens-braune.de <www.jens-braune.de>
Weitere Informationen über die AWO Pfalz
www.awo-pfalz.de <www.awo-pfalz.de>